Pfeif rauf!

Wenn’s einem gut geht, dann pfeift man und Pfeifen steckt halt einfach an.

Kunde

Stanserhorn-Bahn AG

Produktion, Drehbuch, Kamera, Regie, Schnitt, Grading

Sooli Film

Co-Autor

Manuel Gübeli

Musik-Komposition, Filmtonmischung & Sounddesign

UKO – The Audio Suite

Jahr

2014
An einem wundervollen Spätherbst-Nachmittag auf dem Horn. Die Blätter waren fast alle unten und die Schneefallgrenze kam verdächtig näher... da fielen die ersten Ideen zu einem Werbespot fürs Stanserhorn.
Mit einem Pfeiflied aus den 60er Jahren sprang der Funke und der Rest ist Geschichte.

Die Jungs von UKO – The Audio Suite haben den Stanserhorn-Pfeifsong eigens für den Spot komponiert und eingespielt.

Die grosse Herausforderung war es, im Herbst einen Drehtermin zu finden, wo das Wetter, das Tageslicht (Drehbeginn nach der letzten Talfahrt) und ca. 50 Statisten mitspielten. Beim zweiten Anlauf hat’s dann geklappt. Wir hatten pro Fahrt ein Zeitfenster von 15 Minuten für die Aufnahmen. Dann mussten wir zurück in die Station, um die Cabrio-Akkus neu zu laden.

 

















zurücknach oben