Wir sind keine 0815-Maler

Bei Slanzi bekommt man nicht einfach farbige Wände, sondern ein total neues Raumgefühl.

Kunde

slanzi malen gipsen ag

Idee, Regie, Kamera, Schnitt & visuelle Effekte

Sooli Film

Drehbuch

Manuel Gübeli

Licht & Ton

Carlos Isabel Garcia

Visagistin

Marina Schrackmann

Filmtonmischung

SOUNDCATERING GmbH

Jahr

2013
«Wir sind kein Billig-Maler und schon gar nicht 0815». Das haben wir uns zu Herzen genommen.

Zusammen mit Manuel Gübeli – Institut für Spass und Ernst (und seinen Hund) – haben wir eine witzige Geschichte entwickelt, die uns in der Umsetzung gefordert hat. So haben wir unsere ersten Gehversuche mit dem Greenscreen-Verfahren gemacht und schon fast ein bisschen Hollywood Luft geschnuppert.

...und so haben wir es gemacht.















zurücknach oben