Gässli-Bräu

Hopfen und Malz verloren?

Kunde

Gässli-Bräu

Idee, Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt, Grading

Sooli Film

Crowdfunding

www.100-days.net

Jahr

2019
Daniel Sandmeier braut so ein feines Bier, dass er die durstige Nachfrage leider nicht mehr selbst abdecken kann. Seine Rezeptur wird deshalb in einer Brauerei im Appenzellischen zu feinstem Gerstensaft vergoren... Das stillt wohl den ersten Durst aber nicht den grossen Traum von Dani. Er will sein lokales Bier selbst in Ramsen brauen und das in ausreichender Menge. Und dazu braucht er und seine Mitstreiter Flüssiges. Und zwar einiges davon...

Hier geht’s zum Crowdfunding. Prost!








zurücknach oben