18 Sekunden

Wir könnten jetzt sagen, wir waren die Ersten.

Kunde

Geistlich Pharma AG

Drehbuch, Produktion, Schnitt, Grading

Sooli Film

Text

Manuel Gübeli

Kamera

Bastian Meier

Licht

Roman Brändli

Ton

Karin Gadient

Maske, Special Effects

Madleina von Reding

Maske

Claudia Röhner

Sounddesign, Sprachaufnahmen & Mastering

UKO – The Audiosuite

Jahr

2017
Die Geistlich Pharma AG, wünschte sich einem neuen Image-Film, welcher die Fakten nicht nur trocken erzählt, sondern in eine Geschichte verpackt. Und genau das machen wir am Liebsten.

Die grösste Herausforderung war wohl das Auffinden der 4 Drehorte. Gedreht wurde auf dem Gemsstock, im Choltal in der Neywäblätz-Hittä, im LUKS Wolhusen und im Geistlich-Labor, Wolhusen. Ein ganz grosses DANKE geht an alle, die uns bei der Drehort-Suche so wohlwollend unterstützt haben.

Mit Roman Flury haben wir einen unerschrockenen Bergsteiger gefunden, der sich in felsigen Wänden gekonnt bewegt und in Spitalbetten ruhig schläft. Marco Paniz übernahm die Rolle des Geistlich-Wissenschaftlers und Sarah Weber die der Zahnärztin.

Wir wünschen gute Unterhaltung... JETZT!

















































zurücknach oben